StartseiteWissenswertesBlindenwarenverkauf

Wenn Sie sicher gehen möchten, dass Ihre Unterstützung durch Arbeitsaufträge auch den blinden Handwerkern zu gute kommt, dann sollten Sie die nachfolgenden Hinweise beim Kauf von Blindenware beachten:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir heutzutage im Zuge der wirtschaftlichen Veränderungen, unsere Kundschaft zum größten Teil nur noch über das Telefon ansprechen können. Ein telefonischer Kontakt unsererseits erfogt in der Regel ca. drei bis vier mal pro Jahr.

Reinigungsmittel, Toilettenpapier und andere Papierwaren sind weder Blinden- noch Behindertenware.

Wenn Sie telefonisch oder per Fax eine Bestellung erteilen, so bestehen Sie auf eine schriftliche Auftragsbestätigung der Blindenwerkstatt um unnötige Mißverständnisse auszuschließen.



Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, können Sie sicher sein, dass Ihr Verständnis und Ihre Hilfsbereitschaft rechte Stellen erreichen und Sie dazu beitragen, dass auch Blinde frohe und glückliche Mitbürger werden und bleiben.

DisclaimerCopyright Öber